LEKTIONEN VON BODYBOARD

LEKTIONEN VON BODYBOARD

body-board-school-in-lanzarote-pag-2
KLF_ IMG_5285
body-board-school-in-lanzarote-pag-2
body-board-school-in-lanzarote-pag-1-1024x651
  • Preis Body Board Kurs
    • BODY BOARD: 1 Tag KursFeatured
      60,00 €
    • BODY BOARD: 2 Tage KursFeatured
      120,00 €
    • BODY BOARD: 3 Tage KursFeatured
      160,00 €
    • BODY BOARD: 4 Tage KursFeatured
      215,00 €
    • BODY BOARD: 5 Tage KursFeatured
      250,00 €
    • BODY BOARD: Jeder Weitere TagFeatured
      50,00 €

Die KALUFA BODY BOARD SCHULE ist offiziell bekannt bei der Federación Canaria de Body Board mit dipolomierten Bodyboard Lehrern des ersten Levels und zweiten Levels nach I.S.A.
Ab dem Alter von 6 Jahren können Residente und Touristen sich für unsere Kure anmelden.
Das Surfen mit dem Body Board ist die sicherste und intensivste Art des Wellenreitens – und die radikalste und extremste.
Die meisten von uns haben so mit dem Surfen angefangen. Einige sind dann später zum Surfen mit Surfboard umgestiegen, andere haben mit dem Bodyboard ein ganz anderes radikaleres Niveau erreicht.
Das Basiskonzept ist das gleiche: Wellenreiten, aber der Unterschied zwischen des Surfens mit einem Bodyboard ist der, dass die Beine nicht auf dem Brett sind, ganz selten steht man darauf, durch das Tragen von kleinen Flossen kann man sich in den Wellen gut vorwärtsbewegen. Das Bodyboard Surfen wurden in den USA erfunden, wird aber auch in unseren Gewässern praktiziert, grosse Wellen sind nicht erforderlich.
Die natürlichste Art des Wellenreitens!
Du kannst an jedem Tag des Jahres an unserem Bodyboard Kurs teilnehmen. Der Kurs enthält den Transport zum geeigneten Strand, Sicherheitsregeln werden erklärt und wie man am besten ins Wasser kommt, alles unter der Aufsicht unserer diplomierten Instruktoren.

Die KALUFA BODY BOARD SCHULE ist offiziell bekannt bei der Federación Canaria de Body Board mit dipolomierten Bodyboard Lehrern des ersten Levels und zweiten Levels nach I.S.A.
Ab dem Alter von 6 Jahren können Residente und Touristen sich für unsere Kure anmelden.
Das Surfen mit dem Body Board ist die sicherste und intensivste Art des Wellenreitens – und die radikalste und extremste.
Die meisten von uns haben so mit dem Surfen angefangen. Einige sind dann später zum Surfen mit Surfboard umgestiegen, andere haben mit dem Bodyboard ein ganz anderes radikaleres Niveau erreicht.
Das Basiskonzept ist das gleiche: Wellenreiten, aber der Unterschied zwischen des Surfens mit einem Bodyboard ist der, dass die Beine nicht auf dem Brett sind, ganz selten steht man darauf, durch das Tragen von kleinen Flossen kann man sich in den Wellen gut vorwärtsbewegen. Das Bodyboard Surfen wurden in den USA erfunden, wird aber auch in unseren Gewässern praktiziert, grosse Wellen sind nicht erforderlich.
Die natürlichste Art des Wellenreitens!
Du kannst an jedem Tag des Jahres an unserem Bodyboard Kurs teilnehmen. Der Kurs enthält den Transport zum geeigneten Strand, Sicherheitsregeln werden erklärt und wie man am besten ins Wasser kommt, alles unter der Aufsicht unserer diplomierten Instruktoren.

  • Preis Body Board Kurs
    • BODY BOARD: 1 Tag KursFeatured
      60,00 €
    • BODY BOARD: 2 Tage KursFeatured
      120,00 €
    • BODY BOARD: 3 Tage KursFeatured
      160,00 €
    • BODY BOARD: 4 Tage KursFeatured
      215,00 €
    • BODY BOARD: 5 Tage KursFeatured
      250,00 €
    • BODY BOARD: Jeder Weitere TagFeatured
      50,00 €
kalufa-Oscar-Cabrera

Der Kurs enthält:
- Kurs mit 4 Stunden täglich
- Strandpicknick (Sandwich und Getränk)
- Ausleihe des Bodyboards + Neoprenanzugs + sonstiger Ausrüstung
- Diplomierter Instruktor FCS 1erstes Niveau und I.S.A. zweites Niveau
- Täglicher Transport Surfschule/Strand und zurück
- Unfallversicherung

Der Kurs enthält:
- Kurs mit 4 Stunden täglich
- Strandpicknick (Sandwich und Getränk)
- Ausleihe des Bodyboards + Neoprenanzugs + sonstiger Ausrüstung
- Diplomierter Instruktor FCS 1erstes Niveau und I.S.A. zweites Niveau
- Täglicher Transport Surfschule/Strand und zurück
- Unfallversicherung

Basiskurs

- Sicherheit: praktische Regeln innerhalb und ausserhalb des Wassers.
- Der Neoprenanzug: wie zieht man ihn am besten an, wie funktioniert er, Arten und Materialien
- Das Bodyboard: wie man das Bodyboard/boogie am besten trägt, die Flossen und das Zubehör.
- Wie man ins Wasser kommt.
- Wie man durch das Weisswasser hindurchkommt.
- Drehungen mit dem Bodyboard.
- Umsetzung: das Positionieren auf der Welle und die Auswahl der Welle.
- Take off: Technik und Umsetzung des Paddelns und das Surfen der ersten Weisswasserwellen und der Wellenwand.
- Surftechnik und Synchronisation zum Surfen von Weisswasserwellen und gebrochenen Wellen.
- Geschichte des Bodyboardens von seinen Anfängen bis heute.
- Die Wellen: wie sie sich formen, wie sie an der Küste brechen, Wellenklassifizierung.
- Der Boden: wie er die Formung der Wellen beeinflusst, die Strömungen und Gefahren.
- Meteorologie: Vorhersagen im Internet, Wellenrichtung und Wind, die Gezeiten, die Vorhersage der Atmosphäre, etc.

Fortgeschrittenenkurs

- Einstufung des Teilnehmers für sein Trainingsprogramm nach eingänglicher praktischer Überprüfung.
- Umsetzung: Technik und Umsetzung um zur Welle zu paddeln und die Wellenwand zu surfen.
- Surfen einer Welle: geeignete Position, Techniken um Geschwindigkeit aufzunehmen, Ausgang der Welle.
- Basis der Drehungen: Drehen auf der Stelle, 360° Drehung, cut back und Tube.

Scannen der Lektion:

10:00 Termin vor der Kalufa Surf School.
10.20 Abfahrt mit dem Auto.
10.30 Uhr Ankunft am Strand, Heizung, theoretische Lektion
11:00 Einstieg ins Wasser und erste praktische Tests.
11:30 Übungslektion über Methoden für die Technik, wie man auf den Tisch kommt.
11:45 Zweiter Training im Wasser.
12:30 Pause Erfrischung und benutzerdefinierte Korrekturen.
13:00 Letzte Sitzung des "freien Surfens" unter ständiger Überwachung der Instruktoren
14:00 Stretching am Strand und Erholung und Materialbelastung.
14:30 Uhr Rückfahrt mit dem Auto mit Rückmeldung des Tages.
14.45 Uhr Ankunft in der Schule und Entladung und Material.
15:00 Ende des Tages.

BodyBoard-02_Kalufa_Surf_school_Lanzarote

Basiskurs

- Sicherheit: praktische Regeln innerhalb und ausserhalb des Wassers.
- Der Neoprenanzug: wie zieht man ihn am besten an, wie funktioniert er, Arten und Materialien
- Das Bodyboard: wie man das Bodyboard/boogie am besten trägt, die Flossen und das Zubehör.
- Wie man ins Wasser kommt.
- Wie man durch das Weisswasser hindurchkommt.
- Drehungen mit dem Bodyboard.
- Umsetzung: das Positionieren auf der Welle und die Auswahl der Welle.
- Take off: Technik und Umsetzung des Paddelns und das Surfen der ersten Weisswasserwellen und der Wellenwand.
- Surftechnik und Synchronisation zum Surfen von Weisswasserwellen und gebrochenen Wellen.
- Geschichte des Bodyboardens von seinen Anfängen bis heute.
- Die Wellen: wie sie sich formen, wie sie an der Küste brechen, Wellenklassifizierung.
- Der Boden: wie er die Formung der Wellen beeinflusst, die Strömungen und Gefahren.
- Meteorologie: Vorhersagen im Internet, Wellenrichtung und Wind, die Gezeiten, die Vorhersage der Atmosphäre, etc.

Fortgeschrittenenkurs

- Einstufung des Teilnehmers für sein Trainingsprogramm nach eingänglicher praktischer Überprüfung.
- Umsetzung: Technik und Umsetzung um zur Welle zu paddeln und die Wellenwand zu surfen.
- Surfen einer Welle: geeignete Position, Techniken um Geschwindigkeit aufzunehmen, Ausgang der Welle.
- Basis der Drehungen: Drehen auf der Stelle, 360° Drehung, cut back und Tube.

Timing bodyboard lesson

10:00 Meeting in front of Kalufa Surf School.
10:20 Departure by car.
10.30 Arrival at the beach.Warm up.Theory lesson.
11:00 Entry into water and first practical tests.
11:30 Short time out and practical lesson .
11:45 Second practice session in the water.
12:30 Sandwich break and personal corrections.
13:00 Last session of under constant monitoring of the instructors.
14:00 Recovery material and loading, stretching on the beach and changing the suit.
14:30 Return by car with feedback of the day.
14:45 Arrival at the school and unloading the material. Appointment for the next day.
15:00 End of the day.

Kontaktieren sie uns

Fragen sie einfach bei uns nach den Bodyboard Kursen!

Kontaktieren sie uns

Fragen sie einfach bei uns nach den Bodyboard Kursen!


KALUFA SURF SHOP
Avenida el Marinero 28
35560 La Santa, Lanzarote
Canary Islands
Surf Shop & Surf School Tel:
0034 661 050 966

——————————————

KALUFA SURF HOUSE
Calle barranco de tinache 10
35560 el Cuchillo,Lanzarote
Canary Islands
Accommodation info Tel:
0034 610 633 426

>
Copyright KALUFA SURF 2015 trade mark